18. Februar 2020

Gutsch & Schlegel: 2 / Facebook: 0

Mit Urteil vom 13.02.2020, Az. 312 O 372/18 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass unser nicht offizielles Facebook-Kanzleiprofil und die nicht offizielle Facebookseite von Thomas Schlegel gelöscht werden müssen. Bei nicht offiziellen Profilen/Seiten handelt es sich nach Angaben von Facebook um Profile/Seiten, die Facebook automatisch generiert, wenn es keine offiziellen Profile/Seiten gibt, Facebook aber aufgrund von Suchanfragen entsprechendes Nutzerinteresse hieran erkennt. Nachdem wir Facebook außergerichtlich mehrmals erfolglos zur Löschung aufgefordert hatten, erließ das Landgericht Hamburg auf unseren Antrag hin zunächst eine entsprechende einstweilige Verfügung. Diese Verfügung hat das Landgericht Hamburg nun in der Hauptsache bestätigt. Es liege ein Eingriff in das Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb der Partnerschaft sowie ein Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht von Thomas Schlegel vor. Das Landgericht Hamburg führte des Weiteren aus:

Da es sich bei Facebook nicht um einen Suchdienst oder ein Branchenverzeichnis handelt, sondern in erster Linie um ein soziales Netzwerk, das in der Öffentlichkeit u.a. wegen des Umgangs mit Nutzerdaten umstritten ist, besteht bei einer Rechtsanwaltskanzlei, für deren Tätigkeit Vertraulichkeit, Seriosität und Schutz von Mandantendaten von wesentlicher Bedeutung sind, ein erhebliches Interesse, von bestehenden oder potentiellen Mandanten nicht gegen ihren Willen mit einem solchen Netzwerk in Verbindung gebracht zu werden.

2. Juni 2018

15. Hamburger Medien Cup zugunsten des Hände für Kinder e.V.

Am 01.06.2018 fand bei unfassbarem Wetter auf dem Golfplatz des Steigenberger Hotel Treudelberg der 15. Hamburger Medien Cup (HMC) statt. Bei 30 Grad war das Golfen zwar etwas anstrengender als sonst, aber der gute Zweck war für alle Teilnehmer Ansporn durchzuhalten. Bei der anschliessenden Players Night kamen dann mehr als 10.000,- EUR für den Hände für Kinder e.V. zusammen ! Ein tolles Ergebnis.

Mit dabei war Thomas Schlegel, der zusammen mit Stefan Weikert (Verlagsleiter Edel Books), Jan Weitendorf (CEO W1-Media GmbH) und Dr. Olaf Conrad (Managing Director Book Sales Edel Verlagsgruppe und Mitgründer/Veranstalter des HMC) das Team der Edel AG (bildete.

(Foto: Privat)

24. November 2017

Alice Cooper, Berlin

Thomas Schlegel mit Alice Cooper vor dessen grossartiger Show im Tempodrom, Berlin am 23.11.2017.

(Foto: Privat)

26. September 2017

IMUC-Empfang beim Reeperbahnfestival 2017

Thomas Schlegel mit Andreas Kiel (Kiel Publishing) beim Empfang des IMUC (Interessenverband Musikmanager & Consultants) im Rahmen des Reeperbahn Festival am 20.09.2017.

(Foto: Jörg Böhm)

8. September 2017

Albert Hammond, Hamburg

Thomas Schlegel mit Albert Hammond nach dessen Konzert in der Laeiszhalle, Hamburg.

02.09.2017 (Foto: Privat)

5. Juli 2017

Screening “Free To Rock”, Hamburg

Screening “Free To Rock” in Hamburg mit Nick Binkley und Doug Yeager.

04.06.2017 (Foto: Privat)

30. Juni 2017

The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains

Thomas Schlegel mit Nick Mason (Pink Floyd) bei der Voreröffnung „The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains“ im Victoria & Albert Museum, London.

11.05.2017 (Foto: Privat)